Honorare überzeugend vermitteln
als Selbständiger bzw. Freiberufler

Kundengespräche Event-Workshop am 17. und 18. Oktober 2016 im Millennium Tower bringt Motivation und Skills für bessere Honorare!

Sind Sie Dienstleister? Suchen Sie für Ihre Kunden die optimale Gesprächsstruktur?

Wenn Sie als Buchhalter, Anwalt, Trainer, Coach, Consultant, Steuerberater, Grafiker oä die Vorteile Ihrer Dienstleistung erklären und präsentieren, wissen Sie: Kunden, Aufträge und Honorare fliegen einem nicht ohne überzeugendes aktives Handeln zu. Oft verstehen Klienten nicht einmal richtig, was Sie leisten oder warum es diesen (anscheinend immer zu hohen) Preis wert ist.

Jeder einzelne Kunde will persönlich angesprochen und von Ihrer Leistung und Ihrem Preis individuell überzeugt werden. Und diese Überzeugungsarbeit können Sie sich leicht oder schwer machen, Sie liegt aber in jedem Fall ganz bei Ihnen.

Daher ist es wichtig und smart, sich mit der Optimierung seine Kundengespräche und „Honorarverhandlungen“ wenigstens einmal im Jahr wirklich zu befassen. Schließlich sollten Sie überzeugen ohne verkäuferisch zu wirken!

Dieses Seminar hilft ganz besonders

  • in einer preisempfindlichen Branche [Preisargumentation]
  • unter Konkurrenzdruck  [USP Erläuterung] oder
  • wenn der Wert Ihrer Dienstleistung nicht selbsterklärend ist [Nutzenargumentation]

Genau diese Bereiche werden in diesem Seminar vertieft und vor allem:

„Ausprobieren“ – „Vergleichen“ – „Einüben“

Planen Sie sich diese beiden Tage am 17./18. Oktober fix ein.

Honorarverhandlung.com wird einen entscheidenden Unterschied für Sie und Ihren Unternehmenserfolg machen!

  • mehr Umsatz
  • höherer Gewinn
  • glücklichere Kunden
  • Zufriedenheit durch Wertschätzung
Dieses motivierende Seminar bezahlt sich von selbst UND verschafft Ihnen in Zukunft stetige Gewinne!


Bei diesem jährlichen Event für Selbständige trainieren wir Honorar- und Akquisegespräche unter Unternehmern mit der gewissen notwendigen Unbeschwertheit. Fehler und Lachen sind erlaubt! Denn Verhandlungstechniken brauchen den gewissen Kick und einen Spaß an der Sache…
  • Das Verhandlungsdreieck als Strukturhilfe im Kundengespräch benutzen um die Initiative zu behalten
  • Sich und seine Leistung so zu verkaufen, dass der Kunde nur Sie haben will
  • Was Sie bereits vor der Verhandlung tun sollten, um als Spezialist gesehen zu werden
  • Argumentationslinien kennen lernen und bei Honorarverhandlungen einsetzen
  • Welche entscheidende Ebenen des Gesprächspartners Sie ansprechen müssen
  • Welches die taktisch richtige Stelle ist, um seinen Preis erstmals zu nennen
  • Wie Sie sich eine optimierte Positionierung erarbeiten, die bei der Honorarentwicklung unterstützt
  • Wie Sie auf „Warum sind Sie so teuer?!“ reagieren können
  • ehrliches Feedback durch konzentrierte und unverblümte Rückmeldung unter professioneller Anleitung
  • über neue Ideen und Vorgangsweisen staunen und daraus lernen
  • auch einmal über den Ernst der Dinge lauthals lachen…
  • sich in entspannter, gelassener Atmosphäre über das Thema Honorarverhandlungen austauschen?!
  • relevante, sofort umsetzbare Tipps und vor allem auch die Möglichkeit, diese gleich einzuüben.

 

So können Sie geich das nächste Kundengespräch strukturierter und (selbst-)bewusster durchführen! Viele zufriedene Teilnehmer kehren jährlich wieder zurück und holen sich Tipps, Motivation und Ideen für den weiteren Erfolg:

marianneMarianne Hiegesberger, Gartendesignerin
www.garten-traum.at

Ich gestalte Gärten durch Pflege bei der Frage nach dem Honorar glaubte ich immer zu teuer zu sein. Im Workshop `Bessere Honorarverhandlungen´ wurde sehr Praxis bezogen gearbeitet. Wir haben in sich wechselnden Kleingruppen unsere eigene Leistung dargestellt und den Kundennutzen erklärt, dabei wurde die Frage nach dem Preis geschickt  ins Verhandlungsgespräch verpackt. Verhandeln  ist leichter wenn man weiß was man bieten kann und  sein Ziel kennt.

Dr. Amin Talab begeistert mit Beispielen aus der Praxis und mit WIT (Witz Verstand, Geist und Esprit). Zum Schluss möchte ich noch anmerken wir haben sehr viel gelacht und lachen stärkt das Selbstvertrauen.

Farbberaterin FotoSilvia Dinstl, Farb-, Stil- und Imageberaterin
www.colour-style.at

In meiner Freude, Jederfrau(mann) zu zeigen, wie schön sie mit ihren (seinen)  Farben sind, vergesse ich manchmal ein angemessenes Honorar zu fordern. Um diesem Manko Abhilfe zu schaffen, besuchte ich Mag.Dr.Amin Talab! Meine Erwartungen wurden total übertroffen, ich bin begeistert! Ich habe durch die praktischen Übungen und die konkreten Verbesserungsvorschläge von Amin soviel über mich und auch meine Fehler gelernt, wie in all den Jahren vorher nicht. Bessere Honorare erzielen? Danke Amin, dies ist dank Deines Feedbacks leicht möglich! Ich finde einfach, jeder Selbständige, sollte Deine Bücher („ Der Verhandlungsmeister“ und „Warum ich…Teuer“-) als Pflichtlektüre am Nachttisch liegen haben. Und sich eines Deiner Seminare zu gönnen, tut nicht nur dem Ego sondern auch dem Geldbörsel gut!!

Michael FranekMichael Franek, Autor und Mediator
www.myra-fall.at

Ich muss sagen, ich bin total begeistert … weil ich es wert bin! Und genau das vermittelt Amin Talab bei seinem Workshop und dafür bin ich ihm sehr dankbar!

Daniela Müller Filmproduktion,
www.makidofilm.tv

Was mir besonders gefallen hat, ist das ich heute sehr viel über mich selbst gelernt habe – das ich Fähigkeiten habe, die ich mir selbst gar nicht zugetraut habe, z.B. mein Unternehmen kurz, knapp und klar zu präsentieren, was andere sehr beeindruckt hat. Der Workshop war sehr interessant und sehr spannend!

WellenhoferKlaus Wellenhofer; Fotograph

Ich habe einen Haufen toller Ideen mitgenommen und muss sagen: Hut ab, es war sehr gut!

BarbaraMag. Barbara Peratello; Consultant und Trainer
Cultural Intelligence

Die Impulse sind sehr, sehr positiv und für mich als Dozentin, die sich und ihre Lehrveranstaltungen auch „verkaufen muss“ toll einsetzbar. Und außerdem: Es darf auch gelacht werden, was alles so viel leichter macht. Große Empfehlung!

Dieser interaktive Workshop ist besonders wertvoll für Dienstleister wie:

  • Steuerberater
  • Anwälte
  • Consultants
  • Dozenten
  • Makler
  • Speaker
  • Redner
  • Berater
  • Therapeuten
  • Finanzberater
  • Trainer
  • Coaches
  • Fitnesstrainer
  • Ärzte
  • Mediatoren

…und alle, die ihre Dienstleistung gegen ein frei ausgehandeltes Honorar anbieten. Der große Teilnehmerkreis garantiert einen maximalen Austausch und offene Übungsmöglichkeit mit unterschiedlichsten Kollegen und Verhandlungstypen.

Investieren Sie in sich und Ihre wichtigste Fähigkeit als selbständiger Unternehmer: die überzeugende Kundengewinnung durch die überzeugende Darlegung Ihrer eigenen Leistung und Ihres Preises. Dieser Event gibt Ihnen Übungsmöglichkeiten mit unterschiedlichsten Verhandlungspartnern (> 20) und macht Ihr Leben bereits beim nächsten Kundengespräch leichter:

Sie erhalten bei diesem Verhandlungsworkshop die praktische Möglichkeit, Honorargespräche zu verfeinern, Ihre individuelle Vorgangsweise und Ideen zu besprechen und sich auch den einen oder anderen Trick abzuschauen. 

Der Eventworkshop findet dabei in schönem Ambiente, bei bestem Essen und gemeinsam mit Spaß und Humor statt. Kunden richtig zu akquirieren, Umsätze zu steigern und mit Selbstvertrauen im Verhandlungsgespräch aufzutreten ist häufig eine sehr emotionale Angelegenheit. Daher ist der erste Schritt der, Freude an der Kundenansprache und an der Preisdebatte zu finden. Ja, richtig gelesen. Preisverhandlungen machen Freude! Let´s go!

Tickets & Preise (netto)

Gesamtevent Tag 1 + Tag 2 € 1239,- gesamt nur € 1197,-

Tag 1 Speed Negotiating (Großgruppe mit viel Übungs- und Austauschmöglichkeit)
inkl. Empfangskaffee, Vormittagsjause, Getränke, Mittagessen, Pausensnacks, Kaffee & Tee
(separat buchbar um € 649,-)

Tag 2 Verhandlungs-Sparring (kleinere Gruppe + individuelles Trainerfeedback)
inkl. Mittagessen, Getränke, Pausensnacks, Kaffee & Tee
(separat buchbar um € 590,-)Zu den Tickets Honorarverhandlungsevent

JETZT Ticket reservieren

oder einfach per e-mail officeATcomeon.institute

EVENT PROGRAMM:

Tag 1: Honorarverhandlung.com (Hauptteil)

08.30-09.00   Ankunft, Registrierung, duftender Kaffee
09.00-10.30   Kundengespräch: Videobeispiele & optimale Struktur
10.30-11.00    Pause & Jause
11.00-13.00    Speed Negotiating Übungen: „The Pitch is a Bitch“


13.00-14.00   Networking – Mittagessen


14.00-15.30   Warum sind Sie so teuer? Preisargumentation!
15.30-16.00   Pause & Jause
16.00-17.00   Austausch – Honorarziele – Ausblick


Tag 2: Verhandlungssparring (vertiefendes Falltraining)

13.00-14.00  gemütliches Networking – Mittagessen und Erfahrungsaustausch
14.00-18.00  Stop & Go Falltraining auf der Bühne mit direktem Trainerfeedback

Empfohlene VorBereitung:

Unser Trainingsschwerpunkt liegt auf der aktiven Übung von ausgewählten Situationen im Honorargesprächs. Beim Event geht es auch um Eigenmotivation, Vernetzung und Benchmarking. Es wird daher empfohlen, sich folgende Bücher bereits vor dem Event zu Gemüte zu führen:

Warum...Ich...Teuer Cover ISBN  978-3-95022-69-9-7
WARUM…Ich…TEUER?!
Wie Sie bei Honorarverhandlungen aus dem Stottern kommen
€ 19,90
der-verhandlungsmeister-2auflageISBN  978-3-9502269-3-5
Der Verhandlungsmeister

Haus der Stärken #1 Bestsellerliste Verhandlungsbücher
€ 29,90

ZEIT & LOCATION

Mo, Di: 17.-18.Oktober 2016

17. Oktober 2016, Montag,  9.00 – 17.00 Uhr

und

18. Oktober 2016, Dienstag, 13.00 – 18.00 Uhr

Millennium Tower
1200 Wien

 

Mag. Dr. Amin Talab, LL.M. (Manchester) hat diese Veranstaltung entwickelt und konzipiert und wird durch das gesamte Event persönlich begleiten.

Als Lehrgangsleiter und Trainer diverser Coaching-, Mediations- und Trainingslehrgänge kennt er die Honorarherausforderung von Selbständigen und Freiberuflern im Detail. Die Fragen seiner Kollegen sind Ausgangspunkt seiner Arbeit bei Honorarverhandlungen. Selbst ist er seit mehr als 15 Jahren als Dozent, Speaker und Verhandlungstrainer tätig, seit dem Jahr 2000 selbständig mit mehreren Unternehmen. Nicht nur durch seine Consultingarbeit für seine Kunden, sondern auch als Lehrtrainer und Lehrgangsleiter, diplomierter Fitness- und Wellnesstrainer, Präsident des Vereins für integrierte Mediation hat er lebensnahe Beispielfälle von (gut und weniger gut gelaufenen) Honorargesprächen. Bei diesem Event kann seine gesamte Erfahrung nun hautnah genutzt und umgesetzt werden.

 


Worauf wollen Sie bei der Buchung Ihrer Honorarverhandlungen und Akquisegesprächen warten?

Auf bessere Kunden?

Auf bessere Zeiten?

Machen Sie sich „bessere Kunden und Zeiten“ jetzt selbst!

Sichern Sie sich Ihren Platz für gute Honorare und angenehme Gespräche auch mit fordernden Kunden  hier:

JETZT Ticket reservieren

oder per e-mail officeATcomeon.instituteZu den Tickets Honorarverhandlungsevent

Abwicklung erfolgt SSL-verschlüsselt über Xing-Events